Home  |  Sitemap  | Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

...ein starkes Team auf Ihrer Seite!

Der Pflichtteil beträgt ½ des gesetzlichen Erbteils.


Aufgepasst! Der Anspruch auf den Pflichtteil verjährt in 3 Jahren, gerechnet ab Testamentseröffnung.

Ausnahme: Der Pflichtteilsberechtigte ist der Ansicht, dass seine Enterbung unwirksam ist.
Nur wenn diese Überlegungen des Pflichtteilsberechtigten gänzlich von der Hand zu weisen sind, kann er sich hierauf nicht berufen.

Relativ neu ist, dass der Erbe den Pflichtteil nicht sofort auszahlen muss, wenn er hierfür beispielsweise ein Notverkauf erforderlich wäre, jeder Erbe kann nunmehr Stundung verlangen.
Außerdem wird die Entziehung des Pflichtteils an weitere Voraussetzungen geknüpft. Ein „unsittlicher Lebenswandel“ ist kein Entziehungsgrund mehr.